Wir schützen unsere Kunden vor Cyberbedrohungen

Als Unternehmen für Cyber Security schützen wir unsere Kunden vor Cybercrime, verhindern Angriffe mit Lösegeldforderungen und minimieren das Risiko eines Ausfalls Ihrer IT und Stillstand Ihres Unternehmens.

Sind Sie geschützt?

223 Milliarden Euro pro Jahr

Die deutsche Wirtschaft erlitt zuletzt einen Schaden von über 223 Mrd Euro durch Cyberkriminalität.

Quelle: Bitkom

9 von 10 Unternehmen betroffen

Im Zeitraum 2020/2021 waren 88% der Unternehmen von Angriffen betroffen.

Quelle: Bitkom

+ 358 % im Vergleich zu 2018/2019

Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich der Schaden mehr als vervierfacht.

Quelle: Bitkom

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Ihr Unternehmen in der Cyber Security und bieten vielfältige Dienstleistungen an. Zu jeder Zeit profitieren Sie von unserer ganzheitlichen Sicht.

Sicherheits-Audit & Penetrationtesting

Wir auditieren und testen Ihre Systeme und Prozesse und können Ihnen auf dieser Grundlage zielgerichtete Handlungsempfehlungen geben.

Mehr erfahren

Cyberabwehr

Wir entwerfen unternehmensspezifische Strategien zur Abwehr vor Cyberangriffen. Implementieren Maßnahmen und Lösungen, sodass Sie effektiv geschützt sind.

Mehr erfahren

Compliance

Wir unterstützen unsere Kunden in der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben (wie der DSGVO), der Vorbereitungen auf Zertifizierungen und der Umsetzung von Vorgaben.

Mehr erfahren

Top 3 | Cyberrisiken

Auf welche Cybersicherheit-Gefahren müssen Unternehmen besonders achten?

Ransomware

Erpressungstrojaner, die IT-Systeme und damit viele Unternehmen lahmlegen. Angreifer erpressen die Besitzer und fordern Lösegeld. Vermehrt erfolgt ein Ausleiten von vertraulichen Daten, dann wird mit der Veröffentlichung gedroht.

Zero-Days

Schwachstellen in IT-Systemen, die von Angreifern vor dem Hersteller gefunden wurde. Angriffe sind in der Regel erfolgreich. Mit Veröffentlichung von Patches auf Zero Days ist zeitnahes Handeln Pflicht. Die Anzahl der Zero Days hat 2021 ein neuen Höchststand erreicht.

Lieferkettenangriffe

Böswilliger Code wird in Software-Anwendungen und/oder Hardware-Komponenten eines Drittanbieters eingefügt, wodurch jedes Unternehmen kompromittiert wird, das die Software des Anbieters einsetzt.

Schützen Sie Ihr Unternehmen

Identity & Access Management

Die IT-Landschaft in Unternehmen wird zunehmend komplexer und heterogener. Um Standards und Sicherheit in Umgebung zu schaffen, ermöglicht IAM (Identity & Access Management) den richtigen Personen aus den richtigen Gründen zur richtigen Zeit den Zugriff auf die richtigen Ressourcen.

Mehr erfahren

Privileged Access Management

PAM ist eine der effektivsten Cyber-Sicherheitsstrategien, um in Unternehmen das Risiko durch unerwünschte Zugriffe von Dritten steuern zu können.

Mehr erfahren

Security Information and Event Management

SIEM bezeichnet ein System, das Sichtbarkeit und Transparenz zu Aktivitäten innerhalb Ihres Netzwerks schafft. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, in Echtzeit auf Bedrohungen zu reagieren. Es sammelt, analysiert und kategorisiert Maschinendaten aus einer Vielzahl von Quellen. Dann analysiert es die Daten, um Erkenntnisse bereitzustellen, damit Sie entsprechend agieren können.

Mehr erfahren

Security Orchestration Automation Response

SOAR bezeichnet Software und Verfahren, mit denen sich Informationen über Sicherheitsbedrohungen in einem Netzwerk sammeln lassen. Auf der Informationsbasis erfolgt eine automatische Reaktion.

Mehr erfahren
Image

Neuigkeiten aus unserem Blog

Image

Das größte Geschäftsrisiko für Unternehmen sind Cybergefahren

Laut einer von der Allianz durchgeführen Untersuchung sind Cybervorfälle auf Platz 1 der Statistik der Top 10 Geschäftsrisiken im Jahr 2022

Mehr lesen

Bereit loszulegen?

Kontakt aufnehmen